Automobilindustrie

Mit der Automobilindustrie ist PRODOC mit technischen Übersetzungen in einer der größten Industriebranchen überhaupt tätig. Allein in der Europäischen Union erwirtschaftet die Automobilindustrie mit allen Automobilzulieferern einen jährlichen Umsatz von weit über 500 Milliarden Euro.

Es handelt sich um eine hochtechnologische Branche, deren größte Konzerne durchwegs global agierende Unternehmen sind. Dementsprechend spielt die vielsprachige Kommunikation und Information hier eine nicht zu unterschätzende Rolle. Und genau hier kommt PRODOC Translations ins Spiel.

Rahmenbedingungen und Anforderungen der Automobilindustrie

Wichtiges Wirtschaftssegment weltweit

  • An die 100 Millionen Automobile laufen weltweit Jahr für Jahr vom Stapel – es handelt sich bei der Automobilindustrie ohne Übertreibung um eine der wichtigsten Wirtschaftssegmente der Welt – zumindest in Ländern wie Deutschland, Japan, der USA und Südkorea.
    Die Automobilindustrie befindet sich zur Zeit in einem dramatischen Wandel. Elektromobilität und Energiespeicherung werden für die Automobilindustrie in Zukunft zu Schlüsselthemen werden.

     

  • Automobilindustrie - Fertigung

Die Automotive-Kunden von PRODOC

Folgende Unternehmen zählen zu unseren Kunden im Bereich der Automobilindustrie:

  • Leitenberger - Autotestgeräte

    Concorde - Reisemobile

    elobau - Sensorik, Fahrzeugtechnik

    KEBA - Industrieautomation, Bankautomation, Logistik, Elektromobilität

  • MANN+HUMMEL - Filtertechnik für Fahrzeuge

    MOBA AG - Sensorik und Steuerungen für Baumaschinen

    Tuchel - Fahrzeugtechnik

Referenzen von PRODOC im Bereich Automotive

  • PRODOC Translations hat sich sowohl bei Zulieferern als auch bei Herstellern als zuverlässiger Partner für technische Übersetzungen etabliert.

    Wir arbeiten im Automotive-Bereich für Hersteller von Sonderfahrzeugen und Reisemobilen, sowie für Zulieferer in einer breiten Palette von Produkten.

    Da sowohl Hersteller als auch Zulieferer international aufgestellt sind, werden Dokumente oft im Original bereits in Englisch erstellt und müssen dann auch bei deutschen Herstellern Englisch Deutsch übersetzt werden.

    Auf unseren Seiten zur Übersetzung deutscher und englischer Texte finden Sie weitergehende Informationen zu verfügbaren Sprachkombinationen. Generell übersetzen wir in alle Sprachen, die für die Automobilindustrie wichtig sind.

  • Automotive - Reisemobile

    Automotive - Baumaschinen

Automotive – Produktgruppen

Im Bereich Automotive haben wir für folgende Produktgruppen technische Übersetzungen angefertigt:

  • Reisemobile
  • Baumaschinen
  • Fahrerlose Transportsysteme
  • Autotestgeräte
  • KFZ-Bedienelemente und Joysticks

Sprachkombinationen für die Automobilindustrie

Für die Automotive-Kunden bietet PRODOC technische Übersetzungen in folgenden Sprachkombinationen an:

Ausgangssprachen

Meist übersetzen wir aus Deutsch oder Englisch. Zwischen Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch und Französisch können wir die direkte Übersetzung innerhalb dieser Sprachen anbieten.

Zielsprachen

Alle EU-Sprachen sowie Arabisch, Chinesisch, Japanisch, Koreanisch, Russisch, Thai, Türkisch, Ukrainisch.

Detailinformationen

Detailliertere Infos zu einigen wichtigen Ausgangs- und Zielsprachen finden Sie unter Sprachkombinationen.

Internationale Zusammenarbeit in der Automobilindustrie

  • Zulieferer der Automobilindustrie

    Zum Bereich Automotive gehören auch die zahlreichen Zulieferer der einzelnen Bestandteile der Fahrzeuge. Beispielsweise arbeiten etwa selbst in einem kleinen Land wie Österreich ungefähr 30.000 Menschen bei einem Automobilzulieferer.

    Viele dieser Zulieferer sind auch im Bereich der Automatisierungsindustrie und für die nachhaltige Mobilität im Bereich der Energietechnik anzusiedeln – daher die Verbindung von PRODOC zur Automobilindustrie.

    Diese Vielzahl internationaler Zulieferbetriebe ist für die Branche unverzichtbar – immerhin besteht ein modernes Automobil aus nicht weniger als 10.000 Einzelteilen.

    Und unverzichtbar wiederum für diese hochspezialisierten Unternehmen aus verschiedensten Ländern sind technische Übersetzungen, die einen reibungslosen Workflow und bestmöglichen Informationsaustausch unterstützen.

    Nicht nur in Anbetracht dieser Zahlen ist klar, dass es sich bei der Herstellung eines Automobils um eine hochkomplexe Angelegenheit handelt.

  • Automobilindustrie / Automotive - Fertigungskette

  • Zuverlässige Informationen in mehreren Sprachen

    Handelt es sich um Automotive-Zulieferer, geht es um einwandfreie Kommunikation im B2B Bereich.

    Nicht selten werden einzelne Komponenten eines Fahrzeugs in Ländern hergestellt, in welchen eine ganz andere Sprache gesprochen wird als beim abnehmenden Automobilhersteller, welcher die Teile wiederum in seinen Fahrzeugen verbaut.

    Dementsprechend ist es wichtig an der Schnittstelle zwischen Zulieferer und Abnehmer bestmögliche Transparenz und ungestörten Informationsfluss zu unterstützen.

    Beim Verbraucher müssen schließlich die Informationen des Herstellers ankommen – der Anforderungen der Branche gerecht werdende Übersetzungen von mehrsprachigen Bedienungsanleitungen und Gerätesoftware sind schließlich die Voraussetzung für einen Hersteller, um international erfolgreich tätig sein zu können.

  • Dienstleistungen für Kommunikation und Information

    Umso wichtiger sind für eine solche Branche Aspekte der Kommunikation und Information. Und an dieser Stelle stellt PRODOC Translations seine Dienstleistungen zur Verfügung.

    Wir sind in dieser Branche nicht zuletzt in den Bereichen Übersetzungen für Gerätesoftware, Applikationsberichte, Kataloge und Datenblätter aktiv.

Automotive-Fachartikel

In unseren Blogs finden Sie weitere interessante Beiträge zu Themen der Automobilindustrie:

News von unserm Kunden Concorde Reisemobile aus dem Bereich Automobilindustrie/Automotive:

News von unserm Kunden KEBA aus dem Bereich der Elektromobilität:

KEBA’s highlights von der New Mobility World und der IAA 2017