25 Jahre PRODOC: Das Übersetzungsbüro für technische Übersetzungen

25 Jahre PRODOC Translations GmbH: DAS Übersetzungsbüro für technische Übersetzungen!

 

PRODOC ist seit 1992 am Markt

Hinter der PRODOC Translations GmbH, dem Übersetzungsbüro für technische Übersetzungen, verbirgt sich ein in-house Team aus technischen Übersetzern und Übersetzerinnen, oftmals Ingenieure, mit dem Geschäftsführer und Firmeninhaber Stefan Weimar, welcher sechs Sprachen spricht und Elektroingenieur ist.

Zertifiziertes Übersetzungsbüro nach ISO 17100

  • Was zeichnet u.a. die Qualität eines Übersetzungsbüros aus?
    Am 10. März 2009 wurde die PRODOC Translations GmbH von Austrian Standards plus Certification, der Zertifizierungsstelle des Österreichischen Normungsinstituts, nach EN15038 erstmals auditiert.

  • Auditorium

Damals basierte das Audit auf dem Zertifizierungsschema des Language Industry Certification System (LICS) und wurde am Hauptsitz des Übersetzungsbüros in Weinbach vom Lead-Auditor Dr. Peter Jonas durchgeführt.

Nach der internen Vorbereitung, die sich im Wesentlichen auf das Verfassen einer Prozessdokumentation gemäß unserer interner Regeln für das Qualitätsmanagement beschränkte, verlief das Audit – nicht zuletzt durch die Unterstützung von Klaus Kurre – so reibungslos, dass das 6 Jahre gültige Zertifikat bereits am 15.3.2009 ohne Auflagen ausgestellt und versandt wurde.

Auch die Zwischenzertifizierungen, die sogenannten Re-Audits, welche alle 2 Jahre erforderlich sind, wurden am 23.5.2011 und am 17.04.2013 an unserem Münchner Standort erfolgreich durchgeführt.

Im  Juli 2015 wurde das Übersetzungsbüro erneut zertifiziert, und zwar nach ISO 17100, welche neben den bisherigen Qualitätsstandards auch eine Prüfung der Mitarbeiterqualifikation der Freelancer, sowie eine permanente Weiterbildung dieser dokumentiert. Permanente Schulungen unserer internen Mitarbeiter gehen damit einher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.