CAT Tools

  • Was sind CAT Tools?

    CAT Tools oder Computer Aided Translation Tools sind Übersetzungsprogramme, die spezielle Funktionen zur softwaregestützten Übersetzung bereitstellen und mithilfe von Translation Memories die  Wiederverwendung einmal gemachter Übersetzungen ermöglichen.

    Dabei erfolgt keine Maschinenübersetzung wie das bei einigen Internetportalen der Fall ist, die bestenfalls halbwegs verständliches Kauderwelsch produzieren können.

    Die Funktionen sind im Wesentlichen:

    • Einlesen von Texten in verschiedenen Dateiformaten – Übersetzung in einer angepassten Oberfläche – Ausgabe der Übersetzung im gleichen Dateiformat wie der Ausgangstext.
    • Die Übersetzer nutzen immer die gleiche Software – das CAT Tool – unabhängig vom Dateiformat des Kunden.
    • Terminologieunterstützung im CAT Tool zur Sicherstellung, dass Kernbegriffe immer gleich übersetzt werden.
    • Abspeichern einmal manuell angefertigter Übersetzungen in einem Translation Memory.
    • Automatisches Einfügen übersetzter Texte aus dem Translation Memory in das Zieldokument.
  • Unterstützte Dateitypen

    Viele unterschiedliche Dateiformate vom Kunden – ein einheitliches Tool für den Übersetzer!

    So können wir die unterschiedlichsten Dateitypen unserer Kunden direkt bearbeiten, ohne dass der Übersetzer diese kennen muss.

    Übersetzer sollen übersetzen und sich nicht mit einer Vielzahl unterschiedlicher Dateiformate befassen.

    CAT Tools können eine Vielzahl unterschiedlicher Dateiformate einlesen und dabei den zu übersetzenden Text isolieren und die übrigen Dateibestandteile vor Veränderung schützen.

    PRODOC setzt seit 1994 das dateibasierte CAT Tool Transit von Star ein und seit 2015 das serverbasierte CAT Tool memoQ von Kilgray.
    Beide Tools bieten uns eine optimierte Übersetzungsumgebung mit den weiter unten beschriebenen Vorteilen.

    Eine Auflistung der Dateitypen, die wir bearbeiten können finden Sie auf der Seite technische Übersetzung.

  • CAT bedeutet Computer Aided Translation:

    Das CAT Tool stellt dem Übersetzer eine Sammlung übersetzungsspezifischer Werkzeuge zur Verfügung, mit denen er seine Arbeit schnell, effizient und konsistent bewältigen kann.

    Es erfolgt keine rein maschinelle Übersetzung.

Gründe für den Einsatz von CAT Tools

  • Effizienz

    • Speicherung von Übersetzungen in einem Translation Memory
    • Automatische Wiederverwendung einmal gemachter Übersetzungen
    • Automatische Anzeige von zu verwendender Terminologie
    • Übersetzungsvorschläge basierend auf vorhandenen Übersetzungen
  • Konsistenz

    • Eingebautes Terminologiemanagement
    • Für ähnliche Texte werden bereits vorhandene Übersetzungen angezeigt
    • Funktionen zur Konsistenzprüfung
  • Optimierte Tools

    • Importfunktion mit automatischer Wiederverwendung vorhandener Übersetzungen
    • Terminologieverwaltung
    • Konkordanzsuche
    • Korrekturlesen
    • Qualitätskontrolle

CAT Tools, die PRODOC einsetzt

    • memoQ Technische Übersetzungen

      memoQ

      memoQ – Die serverbasierte Komplettlösung für das Übersetzen im Team mit vielen innovativen Funktionen.

    • Transit NxT

      Transit NxT

      Transit NxT – das CAT Tool für DTP-Software zur effizienten Übersetzung von Dateien aus Indesign, Framemaker, Quark-Express, Quicksilver…

  • Es gibt viele unterschiedliche CAT Tools auf dem Markt und es gibt einige Anbieter von Übersetzungen, die damit werben, eine Vielzahl an CAT Tools einzusetzen.

    Wir bei PRODOC sind davon überzeugt, dass dadurch die Effizienz des Übersetzungsprozesses leidet. Nur wenn man ein Tool täglich nutzt kann man es effizient einsetzen!