Skip to main content
  • Fachübersetzer für Technik
  • Muttersprachler
  • Branchenerfahrung seit 1992
  • ISO 17100 zertifiziert

MTPE

Maschinenübersetzung + Nachbearbeitung

TP

Einfache Fachübersetzung

TEP

Zertifizierte Übersetzungs­dienstleistung

Preisspanne

-

-

-

Prüfung der Quelldokumente
Übersetzung durch Fachübersetzer
Korrekturlesen durch Fachübersetzer
Inhaltliche Prüfung - Übereinstimmung Quelltext-Zieltext
Zertifiziert (4-Augen-Prinzip)
Angebot anfordern Angebot anfordern Angebot anfordern

Preisvergleich für Übersetzungsbüros in Deutschland

Unterschiedliche Preise für Übersetzungsdienste

Wenn Übersetzungsbüros Preise angeben, dann sollten Sie bei einem Preisvergleich für Übersetzungen  darauf achten, dass Sie Preise für die gleiche Dienstleistung vergleichen.

Übersetzungsbüros in Deutschland bieten oft unterschiedliche Übersetzungsdienste an:

  • Maschinenübersetzung mit Post-Editing (MTPE)
  • Einfache Übersetzung mit Korrekturlesen (TP)
  • Übersetzung mit Korrekturlesen und Prüfung durch eine 2. Person (TEP)

Wir bieten in der Regel TEP an. Andere Übersetzungsbüros geben standardmäßig Preise für TP oder gar MTPE an, die deutlich geringer sind.

Entwicklung der Preise bei längerer Zusammenarbeit mit einem Übersetzungsbüro

Wenn Sie unsere Preise mit denen anderer Übersetzungsbüros vergleichen, dann sollten Sie nach den Kosten für „Internal Repetitions“ oder „100% Matches“ fragen. Wir berechnen dafür nichts, andere Übersetzungsbüros aber oft bis zu 30% des normalen Wort-Preises.

Dadurch ist die Preisentwicklung bei der Zusammenarbeit mit unserer Übersetzungsagentur im Laufe einer Zusammenarbeit oft vorteilhafter als bei anderen Übersetzungsbüros in Deutschland.

Zertifizierte Übersetzungsbüros

Zertifizierung belegt durch Audits

Ein zertifiziertes Übersetzungsbüro muss sich wiederkehrenden Audits unterziehen. Damit ist durch eine externe Stelle sichergestellt dass die Arbeit immer und nachvollziehbar normenkonform erfolgt.

Zertifizierte Übersetzungsbüros treiben also deutlich mehr Aufwand zur Sicherstellung ihrer Dienstleistungsqualität als Unternehmen, die sich nur registriert haben.

Registrierung ist nicht gleich Zertifizierung

Viele Übersetzungsdienstleister geben an, dass sie nach der Norm DIN EN ISO 17100 arbeiten und belegen das durch ein Registrierung bei DIN CERTCO. Das ist allerdings nur eine Selbstauskunft. Diese Unternehmen sind keine zertifizierten Übersetzungsbüro und ihre Arbeit wird nicht von Dritten überprüft