Skip to main content
  • Fachübersetzer für Technik
  • Muttersprachler
  • Branchenerfahrung seit 1992
  • ISO 17100 zertifiziert

Technische Übersetzung Deutsch Tschechisch

Tschechien ist eines der deutschen Nachbarländer, ebenfalls Mitglied der EU und der Nato. Mit seiner Ausrichtung auf die Industrie gehört die Tschechische Republik zu den wichtigen Exportpartnern Deutschlands. Die rund zehn Millionen Einwohner erwirtschaften ein nominales BIP von rund 213 Milliarden US-Dollar (2017).

Als einstiger Satellitenstaat der ehemaligen Sowjetunion gehörte die Tschechoslowakei zum Ostblock, bis die sogenannte Samtene Revolution im Jahr 1989 die Wende einleitete. Die heutige Tschechische Republik wurde am 1. Januar 1993 gegründet, gleichzeitig trennten sich Tschechien und die Slowakei. Auch wenn die beiden Sprachen sehr ähnlich sind, gibt es doch einige Unterschiede, die bei den technischen Übersetzungen Deutsch Tschechisch zu berücksichtigen sind.

Deutsch Tschechisch - Foto Prag

Lösungen für effiziente Tschechisch Übersetzungen

Spezielle von uns entwickelte Lösungen tragen dazu bei, dass die Deutsch- Tschechisch -Übersetzung möglichst effizient und reibungslos abläuft. Sie erhalten von uns das fertige Produkt in Tschechisch und haben minimalen internen Verwaltungsaufwand.

Übersetzungen ins Tschechische

Tschechien grenzt nicht nur geographisch an Deutschland. Exporte deutscher Firmen in dieses Land erfordern nicht nur im Bereich der Arbeitssicherheit Anleitungen in Tschechisch.

Angebot einholen
Sanne Jerxsen

Dipl.-Kffr. Sanne Jerxsen

Kaufmännische Leitung

Enorme Exportsteigerungen: Technische Übersetzungen Deutsch Tschechisch

Seit Jahren steigen die deutschen Ausfuhren nach Tschechien: 2017 exportierten deutsche Unternehmen Waren und Produkte im Wert von fast 42 Milliarden Euro in die Tschechische Republik. Im Vergleich zum Vorjahr war das eine Steigerung um mehr als 3,3 Milliarden Euro. Das Spektrum ist breit gefächert, die wichtigsten Positionen waren:

  • Kraftwagen und Teile – 6 Milliarden Euro
  • Maschinen – 5,8 Milliarden Euro
  • EDV-, elektrische und optische Geräte – 5 Milliarden Euro
  • Elektrische Ausrüstungen – 3,7 Milliarden Euro
  • Chemische Erzeugnisse – 3,6 Milliarden Euro

Weitere Exportschlager sind Metalle, Metallerzeugnisse sowie Nahrungs- und Futtermittel und viele andere. Technische Übersetzungen Deutsch Tschechisch fallen also in den unterschiedlichsten Bereichen an, um den jeweiligen Kundengruppen den Einsatz und die Verwendung der Produkte zu erleichtern. Einerseits werden also technische Details gefordert, andererseits eine verständliche Formulierung.

Mit PRODOC haben Sie einen professionellen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen technische Übersetzungen Deutsch Tschechisch u. a. für

  • Gebrauchsanweisungen und Beipackzettel
  • Flyer und Broschüren
  • CMS-Daten
  • Datenblätter und Anwendungsberichte
  • Betriebsanleitungen
  • Software

in hoher Qualität erstellt. So wird nicht nur sichergestellt, dass alle relevanten Fakten exakt und verständlich zur Verfügung stehen, sondern auch die deutschen Unternehmen einen optimalen Eindruck bei Ihren Handelspartnern hinterlassen. PRODOC stellt deswegen sicher, dass alle Übersetzungsaufträge erstklassig erledigt werden.

Die tschechische Sprache und ihre Besonderheiten

Sie wurde einst als böhmische Sprache bezeichnet und zählt zum westslawischen Zweig innerhalb der indogermanischen Sprachenfamilie. Heute wird die tschechische Sprache von mehr als zehn Millionen Menschen gesprochen. Der größte Teil nutzt sie innerhalben der Tschechischen Republik als Amtssprache. Der Weg bis zur heutigen Schriftsprache war weit, im 9. Jahrhundert wurde nämlich in Großmähren zunächst das glagolitisch ausgeführte Altkirchenslawisch eingeführt.

Um das Jahr 1400 führte Jan Hus eine neue Schriftsprache ein, die sich in erster Linie am Prager Dialekt der damaligen Zeit orientierte und die tschechischen Laute genauer wiedergeben konnte – insbesondere die beiden Zeichen háček und čárka. Für die tschechische Sprache war die Zeit zwischen 1780 und 1848 wichtig, nachdem sie als Verwaltungssprache vom Deutschen verdrängt worden war. In dieser Zeit der Nationalen Wiedergeburt entstand die moderne Schriftsprache. Es dauerte aber bis 1880, dass das Tschechische wieder zur Amtssprache in Böhmen und Mähren avancieren konnte.

Deutsch Tschechisch - Foto Dämmerung

Technische Übersetzungen Deutsch Tschechisch – die Herausforderungen

Die tschechische Sprache beruht auf dem lateinischen Alphabet, allerdings dienen diakritische Zeichen zur Differenzierung, wie beispielsweise A, Á, C, Č, D, Ď, E, É, Ě. Als stark flektierende Sprache fußt das Tschechische auf sieben Fällen, nämlich Nominativ, Genitiv, Dativ, Akkusativ, Vokativ, Lokativ und Instrumental – und das im Singular und Plural. Darüber hinaus gibt es einige geografischen Dialektgruppen, die jedoch im Laufe der Zeit von einer gemeinen Umgangssprache abgelöst wurde.

Diese wird auch in den technischen Übersetzungen Deutsch Tschechisch von den kompetenten PRODOC-Übersetzern angewendet, die natürlich auch die jeweils benötigte Fachterminologie beherrschen.

Die hohe Qualität, die technische Übersetzungen Deutsch Tschechisch aufweisen sollten, wird in jedem einzelnen Fall gewährleistet: PRODOC lässt alle Übersetzungsaufträge von einem zweiten Übersetzer prüfen, sodass eventuelle Unkorrektheiten direkt behoben werden können. Als Dienstleister hat sich PRODOC dem Zertifizierungsverfahren laut ISO 17100 unterzogen, um die enormen Ansprüche an technische Übersetzungen Deutsch Tschechisch mit stringenten Prozessen jederzeit zu erfüllen.

Technische Übersetzungen ins Tschechische

Angebot einholen
Dipl.-Ing. Stefan Weimar

Dipl.-Ing. Stefan Weimar

Geschäftsführer