Skip to main content

Überblick über QTerm

Unsere Seite Terminology Management gibt generelle Info zur Terminologiepflege. Hier auf dieser Seite erhalten Sie schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Erledigung verschiedener Aufgaben in QTerm.

QTerm ist das web-basierte Terminologie-Managementsystem für memoQ.

PRODOC erstellt für jeden Kunden eine oder mehrere Termdatenbanken.

Kunden können den Inhalt der Termdatenbanken im Webbrowser einsehen.

Um die Terminologie konsistent zu halten, erhalten Benutzer lediglich Suchrechte für diese Termdatenbanken. Sie können:

  • Nach Begriffen und deren Übersetzung suchen
  • Den Inhalt einer Termdatenbank drucken
  • Mithilfe von Diskussionen die Änderung von Begriffen anfordern

Um auf QTerm zugreifen zu können, benötigen Sie einen Benutzer und Passwort für memoQweb – siehe memoQweb

QTerm – ein branchenübergreifendes Tool

QTerm ist eine neutrale Terminologiedatenbank, die in allen Branchen eingesetzt werden kann.

Wir bei PRODOC verwenden QTerm für folgende Branchen:

Demo gefällig?

Wir zeigen Ihnen gerne live, wie Sie QTerm nutzen können
Rufen Sie uns an, um einen Termin zu vereinbaren!

Zum Kontaktformular
Dipl.-Ing. Stefan Weimar

Dipl.-Ing. Stefan Weimar

Geschäftsführer

Bedienungshinweise für QTerm

Im Folgenden finden Sie Bedienungshinweise zu QTerm.
Mithilfe des Inhaltsverzeichnisses am rechten Rand können Sie schnell zu den Themen springen, die Sie interessieren

in QTerm nach einem Begriff oder einer Zeichenfolge suchen

QTerm Home

Loggen Sie sich in memoQweb auf https://memoq.prodoc.de/memoqwebLegacy/ ein.

Klicken Sie dann auf den Reiter QTerm:

Im oberen Teil des Fensters befinden sich die Suchoptionen (gelb hinterlegt)

Der untere Teil des Fensters zeigt die aktuell zugewiesenen Termdatenbanken an (grün hinterlegt).

Wenn Sie die gesuchte Termdatenbank nicht finden können: Wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner bei PRODOC

Suchoptionen

  1. Geben Sie den Begriff vollständig oder in Teilen in Term ein:
  2. Wählen Sie ggf. Exact match
  3. Stellen Sie die gewünschte Sprache unter Language und Second language ein
  4. Standardmäßig sind bei Suchanfragen alle Ihnen zugewiesenen Termdatenbanken ausgewählt. Wenn Sie nur in bestimmten Datenbanken suchen wollen, wählen Sie diese unter In term base:
  5. Unter Show results in können Sie wählen, ob Sie die Ergebnisse am Bildschirm anzeigen oder drucken möchten:
  6. Klicken Sie auf Search um die Abfrage zu starten

Anzeige der Suchergebnisse

Im Fenster Browse terms sehen Sie die Ergebnisse Ihrer Abfrage:

Hier können Sie:

  1. Die Termdatenbanken für Ihre Suche ändern:
  2. Den Suchbegriff ändern und
  3. Die Suchliste aktualisieren
  4. Eine Discussion für einen Begriff starten
  5. Eine Druckvorschau erhalten und die aktuell angezeigte Ansicht drucken

Bestimmte Termdatenbank durchsuchen

Klicken Sie in qTerm Home auf den Namen der Termdatenbank die sie durchsuchen möchten:

Anzeige einer spezifischen Termdatenbank in QTerm

Jetzt werden Ihnen alle Einträge der gewählten Termdatenbank angezeigt.

  1. Wählen Sie die Quell- und Zielsprache
  2. Wählen Sie einen Begriff aus, um alle für den Begriff vorhandenen Übersetzungen einzusehen
  3. Falls vorhanden werden hier Diskussionen (d. h. Fragen und Entscheidungen) zu einem Begriff angezeigt

Termdatenbanken drucken

Für Termdatenbanken oder Suchergebnisse gibt es in QTerm zwei Druckoptionen:

  1. Komplette Termdatenbank drucken
  2. Suchergebnisse drucken

Komplette Termdatenbank drucken

Klicken Sie auf den Namen der zu druckenden Termdatenbank

Klicken Sie im nächsten Fenster auf Print

  1. Wählen Sie unter View die Option Glossary.
    Je nach Größe der Termdatenbank kann der Bildschirmaufbau etwas dauern …
  2. Klicken Sie dann auf Print

Laden Sie die PDF-Datei im nächsten Fenster herunter und klicken Sie auf Close, um das Fenster zu schließen

Fertig!

Bevorzugen Sie ein editierbares Format der Dateien, sprechen Sie uns einfach an!
Folgende Formate sind verfügbar:

  • TBX
  • CSV
  • XLSX

SDL Multiterm

Suchergebnisse drucken

Die Liste der Suchergebnisse zeigt nur die Begriffe an, die die Zeichenfolge enthalten, die Sie im Feld Term eingegeben haben:

Das ist hilfreich, wenn Sie nach konsistenten Übersetzungen von Begriffen mit dem gleichen Wortstamm suchen.

  1. Geben Sie den Begriff vollständig oder in Teilen in Term ein:
  2. Stellen Sie die gewünschte Sprache unter Language und Second language ein
  3. Standardmäßig sind bei Suchanfragen alle Ihnen zugewiesenen Termdatenbanken ausgewählt. Wenn Sie nur in bestimmten Datenbanken suchen wollen, wählen Sie diese unter In term base aus:
  4. Wählen Sie Print view - Glossary
  5. Klicken Sie Search

Das folgende Fenster erscheint:

Die roten Pfeile weisen hier auf den Wortstamm hin

  1. Überprüfen Sie die Suchergebnisse und das Layout
  2. Passen Sie Ihre Auswahl ggf. an
  3. Drucken Sie die Ergebnisse

Terminologiemanagement mit Discussions

Die Diskussionsfunktion dient der terminologiebezogenen Kommunikation. Mehr Informationen zu Diskussionen finden Sie unter memoQweb oder auf der memoQ-Homepage.

Starten einer Discussion in qTerm

Begriff wählen, der geändert werden soll

  1. Überprüfen Sie bestehende Discussions. Wenn Sie dort keine Antwort finden:
  2. Starten Sie eine neue Discussion. Vorsicht: wählen Sie den richtigen Button (rechts) wie im Screenshot angezeigt

Details zur Discussion eingeben

Nachdem Sie das Discussion-Symbol ausgewählt haben, öffnet sich das Dialogfenster Start a discussion:

  1. Tragen Sie eine Zusammenfassung ins Feld Summary ein – in der Übersicht aller Discussions wird diese als Link angezeigt
  2. Hier reicht eine kurze Beschreibung des Problems
  3. Machen Sie einen Vorschlag zur Lösung des Problems
  4. Weisen Sie die Diskussion Ihrem Ansprechpartner bei PRODOC zu

Klicken Sie Create

QTerm führt automatisierte Aktionen durch

Nach Klick auf Create laufen im Hintergrund zwei Aktionen

  • Ein Diskussionsthema wird erstellt und dem ausgewählten Benutzer zugewiesen
  • Der Benutzer erhält eine E-Mail mit dem Hinweis, dass ihm ein Discussion Topic zugewiesen wurde, die Zusammenfassung des Discussion Topics sowie einen direkten Link zum Discussion Topic in QTerm (gelb markiert)

Das neue Discussion Topic wird unmittelbar im Bereich Related topics des Begriffs angezeigt:

Zudem ist es im Discussion-Bereich in memoQweb als offenes Thema (rot hinterlegt) für alle Benutzer einsehbar, die für die betroffene Termdatenbank Nutzungsrechte besitzen:

Discussion Topics bearbeiten

Das Thema wird nun vom zugewiesenen Benutzer geprüft.

Topic bleibt im Status Open

Wenn das Topic nicht geklärt werden kann und Ihr PRODOC-Ansprechpartner weitere Fragen hat, weist er Ihnen das Thema erneut zu.

Sie erhalten dann eine E-Mail:

Die E-Mail enthält:

  • Den Link zum Discussion Topic in qTerm
  • Die Notiz vom vorherigen Benutzer
  • Die Historie des Discussion Topics

Bearbeiten Sie das Discussion Topic wie folgt:

  • Durch Klick auf den Link in der Email (1) wird das Discussion Topic direkt in Ihrem Web-Browser geöffnet:
  • Prüfen Sie die Notizen (Notes)unten im Fenster. Hier finden Sie die neuesten Anmerkungen zum Thema.
  • Fügen Sie eine neue Notiz hinzu
  • Geben Sie in das Feld Notes einen Lösungsvorschlag ein und klicken Sie auf Add note

Die neue Notiz ist im Topic gespeichert. Jetzt müssen Sie das Topic noch an PRODOC zurücksenden:

  1. Wählen Sie den PRODOC-Ansprechpartner
  2. Klicken Sie auf Assign to:

Der PRODOC-Mitarbeiter erhält eine automatische E-Mail und kann die Diskussion weiterführen oder lösen.

PRODOC setzt das Topic auf Resolved

Der Zustand Resolved bedeutet, dass PRODOC eine Entscheidung getroffen hat und das Topic als gelöst betrachtet.

Als Ersteller der Discussion erhalten Sie bei gelösten Topics eine E-Mail:

Die E-Mail enthält:

  1. Eine Zusammenfassung der Lösung
  2. Einen direkten Link zum Topic

Nächste Schritte

Durch Klick auf den Link wird das Topic direkt in Ihrem Web-Browser geöffnet

  • Sind Sie mit der Entscheidung nicht zufrieden, setzen Sie den Status auf Open zurück und klicken auf Change status to
  • Fügen Sie eine neue Notiz hinzu – siehe oben

Wenn Sie der Lösung zustimmen müssen Sie nichts weiter tun

Mehr Info zur Nutzung des Discussion Panels finden Sie unter memoQWeb!
  • Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und werden von uns benötigt, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können.
    Selbstverständlich unterliegen Ihre Eingaben der Datenschutzverordnung - siehe Datenschutz