Angebot
anfordern
Preis
berechnen
Hotline
anrufen
Nach oben
Skip to main content

Sinkende Kosten bei vielen ähnlichen Produkten

Bei PRODOC bieten wir Ihnen günstige und effiziente Übersetzungen von Betriebsanleitungen, Gebrauchsanweisungen, Beipackzetteln, Handzetteln oder Datenblättern in viele Sprachen.

Hierzu zählen neben Englisch alle weiteren EU-Sprachen sowie einige asiatische Sprachen, da wir die Zielmärkte Europa und Asien bedienen.

Bei der Übersetzung von Beipackzetteln, Datenblättern etc. in mehreren Sprachen kommt man um den Einsatz eines CAT Tools nicht herum. Denn die vielen unterschiedlichen Versionen von Handbüchern, Gebrauchsanweisungen etc. bestehen oft aus 80-99% identischem Text, der idealerweise nur einmal übersetzt werden sollte.

CAT-Tools können diese identischen Texte sehr effizient erkennen und den Übersetzer dabei unterstützen, dass tatsächlich nur neue Texte übersetzt werden.

Unverbindliches Angebot anfordern
Dipl.-Ing. Stefan Weimar

Dipl.-Ing. Stefan Weimar

Geschäftsführer

Besonderheiten beim Anleitungen-Übersetzen

Betriebsanleitungen, Gebrauchsanweisungen und Handbücher werden in den verschiedensten Fachgebieten eingesetzt und müssen bei internationalen Unternehmen in verschiedenen Sprachen vorliegen, um die Sicherheit jederzeit zu gewährleisten.

Die präzise und verständliche Übersetzung von Anleitungen und Handbüchern ist für eine korrekte Zusammenarbeit auf internationaler Ebene notwendig. Unsere qualifizierten Übersetzer sind Spezialisten auf ihrem Gebiet und punkten mit Fach- und Anwenderkenntnissen. Alle Produkte mit Handbuch und Bedienungsanleitung, die in verschiedenen Ländern angeboten werden, benötigen eine professionelle Übersetzung in die Landessprache. Laut EU-Richtlinie muss jeder Hersteller die Betriebsanleitungen in allen Amtssprachen des Ziellandes liefern. Im Rahmen der Arbeitssicherheit ist eine fachgerechte Übersetzung von Handbüchern notwendig, denn die Anleitungen beschreiben die fachkundige Nutzung, Wartung und Pflege. Die Übersetzung von Bedienungsanleitungen für technische Anlagen und Maschinen gehört ebenfalls zu unserem Portfolio.

Was ist bei fachlichen Übersetzungen zu beachten?

Bei den fachlichen Übersetzungen spielen verschiedene Aspekte eine wichtige Rolle. Ein wichtiger Punkt ist die Berücksichtigung der kulturellen und sprachlichen Gegebenheiten des Landes, da die Texte sonst nicht verständlich sind.

Unsere qualifizierten Mitarbeiter übersetzen in ihre Muttersprache, wodurch wir sicherstellen, dass unsere Übersetzungen den sprachlichen Standards entsprechen.

Übersetzung einer Anleitung

Ein weiterer Baustein ist das technische Fachwissen, damit alle Texte inhaltlich den Standards genügen. Dank der umfassenden Berufserfahrung bieten unsere Übersetzer ein umfangreiches Fachwissen in den verschiedenen technischen Bereichen, für eine sprachlich und fachlich einwandfreie Übersetzung.

Auch die jeweiligen landestypischen Bestimmungen für Bedienungsanleitungen sind wichtig, um alle Vorgaben des Zielmarktes zu erfüllen. So gelten etwa für bestimmte Produkte spezielle Forderungen: Einige Geräte fallen etwa unter die Maschinenrichtlinie. Darüber hinaus unterliegen auch ATEX-Produkte für den Explosionsschutz sowie Produkte für die Arbeitssicherheit strengen Bestimmungen.

ISO-zertifizierte Übersetzer

Unsere Übersetzungsdienstleistungen sind ISO 17100 zertifiziert: Auf diese Weise wird garantiert, dass alle Übersetzungen hochwertig und korrekt erfolgen. Seit Mai 2015 definiert die DIN EN ISO 17100 als international gültiger Standard für Übersetzungsdienstleister die Anforderungen an professionelle Übersetzungen. Sie legt die Anforderungen an Sprache, Stil und Konsistenz der Terminologie fest.

Alle Kompetenzen und Qualifikationen der für die Übersetzungen zuständigen Mitarbeiter werden so genau geregelt: Hierbei wird zwischen Vorproduktions-, Produktions- und Nachproduktionsphase unterschieden, denn auch hier gelten genaue Anforderungen an Prozesse und Aktivitäten, die die Übersetzungsagentur zu erfüllen hat. Für die Vorproduktionsphase existieren spezifische Normen für Kostenvoranschläge, Machbarkeitsstudien sowie die Projektplanung und verschiedene administrative Fähigkeiten. Die Produktionsphase betrifft die Übersetzung selbst und erfolgt ebenfalls entlang klar definierter Richtlinien. Auch für die Nachproduktionsphase liegen unterschiedliche Bestimmungen vor: Sie umfasst etwa die Kundenkommunikation und die Behandlung möglicher Modifikationen, eine Zufriedenheitsabfrage sowie letztlich den Abschluss des Projektes.

Ein wichtiger Aspekt ist darüber hinaus, dass jede Übersetzungsleistung aus einer Prüfung und einer unabhängigen Revision besteht. Dieses Vier-Augen-Prinzip garantiert höchste Qualität. Zudem legt die ISO-Norm auch die Kompetenzen der Übersetzer klar fest: So verfügen sie über eine anerkannte Qualifikation in Form eines Abschlusses in Übersetzung eines höheren Bildungsinstituts, eines Abschlusses in einem anderen Studiengang an einem höheren Bildungsinstitut plus zwei Jahre Vollzeit-Berufserfahrung in Übersetzung oder fünf Jahre Vollzeit-Berufserfahrung in Übersetzung. Auch Erfahrung im jeweiligen Fachgebiet muss von den Übersetzern nachgewiesen werden.

Die Branchen im Überblick

Bei uns erhalten Sie Übersetzungen von Anleitungen für die verschiedenen Branchen wie Automotive oder die Antriebstechnik. Auch im Maschinenbau und in der Medizintechnik werden Handbücher und Bedienungsanleitungen benötigt. Zu den weiteren Gebieten zählen die Sensorik und die erneuerbaren Energien. Auf dem asiatischen Markt bedienen wir vor allem die Automobil- und die Automatisierungsindustrie. PRODOC bietet Ihnen als spezialisierte Fachübersetzungs-Agentur für die Automatisierungstechnik etwa die direkte technische Übersetzung Deutsch Chinesisch.

Konsistenz & sinkende Preise durch CAT-Tool

Bei der Übersetzung von Anleitungen, Handbüchern und weiteren Dokumenten für verschiedene Produkte eines Herstellers sind oft viele ähnliche Texte vorhanden. Das gilt auch für verschiedene Versionen des gleichen Dokuments.

Wir übersetzen mithilfe von CAT-Tools sehr effizient Anleitungen und Handbücher in den unterschiedlichsten Dateiformaten. Auf diese Weise senken wir Ihre Kosten für bessere Wirtschaftlichkeit.

Unterstützte Dokumentformate:

Übersetzungen nur einmal bezahlen!

Identische Texte kommen in vielen Versionen und Varianten von Anleitungen oder Datenblättern vor. Sie werden im Fachjargon „Internal Repetitions“ oder „100-%-Matches“ genannt. Bei PRODOC zahlen Sie nichts für die Übersetzung dieser Texte, während andere Anbieter oft zwischen 5 % und 30 % des normalen Wortpreises für diese Texte verlangen.

Bei der Übersetzung vieler Dokumente ist PRODOC daher trotz oft höherer Wortpreise meist der günstigere Anbieter – und das bei zertifizierter Qualität.

Anleitungen, Datenblätter, Beipackzettel - Bild zur Veranschaulichung von Internal Repetitions

Kostenentwicklung

Anhand von 2 Beispielen zeigen wir, dass sich die Gesamtkosten für Kunden von PRODOC durch Nichtberechnung der 100-%-Matches im Laufe der Zusammenarbeit günstiger entwickeln. Dies gilt auch bei nominell deutlich höheren Wortpreisen.

Beispiel 1:

  • Doppelter Wortpreis für Neuübersetzung bei PRODOC
  • Keine Berechnung von „100%-Matches“ bei PRODOC
  • 10% des normalen Wortpreises für „100%-Matches“ beim Vergleichsangebot

-> Ab ca. 20-30 ähnlichen Dokumenten ist PRODOC günstiger

Beispiel 2

  • Wortpreis für Neuübersetzung bei PRODOC 50% höher
  • Keine Berechnung von „100%-Matches“ bei PRODOC
  • Übliche Kosten von 30% für „100%-Matches“ beim Vergleichsangebot

-> Ab ca. 5-10 ähnlichen Dokumenten ist PRODOC günstiger

Ein Beispiel für die Kostenentwicklung bei der Übersetzung verschiedener Versionen von Handbüchern, Datenblättern etc. finden Sie unter CAT-Tools.

Günstige Wortpreise bei Vergleichsangeboten

Durch günstige Wortpreise versuchen Anbieter oft den Zuschlag für die Übersetzung einer Anleitung zu erhalten. Meist ist das ein Negativgeschäft für den Kunden. Bei Folgeaufträgen wird dann über verdeckte Kosten für „100%-Matches“ Gewinn gemacht.

Wir bei PRODOC sind der Überzeugung, dass unsere Kunden für einmal gemachte Übersetzungen nur einmal zahlen sollten und nicht bei jedem Folgeauftrag erneut einen Obulus entrichten müssen.

Holen Sie Vergleichsangebote ein und fragen Sie nach den Kosten für „Internal Repetitions“ / „100%-Matches“

Handlingkosten beim übersetzen von Anleitungen minimieren

Viele Kunden möchten die Kosten für die Übersetzung von 100%-Matches umgehen, indem sie nur den neuen / geänderten Text manuell aus den Anleitungen extrahieren und zum Übersetzungsbüro senden.

Copy&Paste ist fehleranfällig und teuer

Da nur selten so diszipliniert gearbeitet wird, dass man mit Änderungsnachverfolgung alle geänderten / hinzugefügten Texte erkennen kann, werden oft nicht alle Änderungen erfasst und zum Übersetzen weitergegeben. Das führt zu Inkonsistenzen zwischen deutschem Original und übersetztem Handbuch.

Da nur Textschnipsel übersetzt werden, fehlt dem Übersetzer der Kontext und ohne Terminologiedatenbank wird er oft unterschiedliche Übersetzungen für die gleichen deutschen Begriffe verwenden.

Die deutschen Texte werden per Copy & Paste in eine Übersetzungsdatei zusammenkopiert, die übersetzten Texte müssen dann wieder per Copy & Paste an der richtigen Stelle im Handbuch eingefügt werden. Das ist auf jeden Fall zeitraubend und fehleranfällig. Wenn man die Zielsprache, z.B. Chinesisch, nicht beherrscht, gleicht das einem Blindflug. Man kann dann von Glück reden, wenn alle neuen übersetzten Texte an der richtigen Stelle im Handbuch landen.

Die PRODOC Fair-Price-Policy spart Geld und steigert die Konsistenz

Da wir 100%-Matches nicht berechnen können Sie uns immer das komplette Dokument zur Übersetzung geben. Das bringt einige Vorteile mit sich:

Sie zahlen immer nur die tatsächlich zu übersetzenden Wörter

Es wird eine einheitliche Terminologie verwendet und der Übersetzer sieht den Zusammenhang, muss also nicht raten, in welchem Kontext die zu übersetzenden Sätze stehen.

Kein manuelles Copy & Paste: Dadurch werden Fehler vermieden und interne Verwaltungsarbeiten deutlich reduziert.

Vorbereitung von Anleitungen für den Übersetzungsworkflow

Sie können die Gesamtkosten bis hin zum fertigen fremdsprachlichen Handbuch weiter minimieren. Dazu sollten Sie Betriebsanleitungen, Datenblätter, Beipackzettel etc. in der Quellsprache so vorbereiten, dass der Aufwand für das Layout der übersetzten Dokumente minimiert wird.

In je mehr Sprachen das gleiche Dokument übersetzt wird, desto wichtiger ist diese Optimierung des Quelldokuments.

Hinweise zur Optimierung Ihrer Dokumente finden Sie im Menü Know-How:

FrameMaker KnowHow Header low resolution

Adobe Framemaker

Anleitungen und Datenblätter, Broschüren, Flyer, Newsletter, Kataloge und PIM-Systeme

InDesign KnowHow Header low resolution

Adobe Indesign

Broschüren, Flyer, Newsletter, Anleitungen und Datenblätter, Kataloge und PIM-Systeme

Microsoft Word KnowHow Header low resolution

Microsoft Word

Broschüren, Flyer, Newsletter, Anleitungen und Datenblätter

Übersetzung benötigt?

Wollen Sie Anleitungen, Betriebsanleitungen, Beipackzettel … übersetzen lassen?

Unverbindliches Angebot einholen
Dipl.-Ing. Stefan Weimar

Dipl.-Ing. Stefan Weimar

Geschäftsführer